Belo
                  Horizonte Insider  
 

Serra do Caraca - Royal Road III

Wanderung zum Wallfahrtsort Serra do Caraça (inklusive einer kurzen Zugfahrt durch die Berge)


Die Kirche des Klosters wurde 1779 von einer Klosterbruderschaft erbaut und später um eine Schule erweitert. Die Kaiserfamilie bevorzugte Caraça wegen seines mineralhaltigen Wassers und des milden Klimas als Kurort. Heute ist dieser magische Ort unter Vogelbeobachtern wegen seines Artenreichtums berühmt. Wer hier übernachtet, kann bei Anbruch der Dunkelheit von der Treppe des Klosters aus eine Familie von Mähnenwölfen aus nächster Nähe beobachten.

06:30 Abfahrt vom Hotel
07:30 Abfahrt mit dem Zug
09:00 Ankunft mit dem Zug
10:00 Ankunft im ehemaligen Kloster und Wanderung zu einem nahegelegenen Wasserfall
12:00 Mittagessen
13:00 Kennenlernen des Klosters
14:00 Wanderung durch den Urwald zu einer Kapelle mit Aussichtsplattform
18:00 Ankunft im Kloster und Beobachtung der Mähnenwölfe - Übernachtung im Kloster 

Preis: 1 Person 300 Euro, 2 Pers. 400 Euro, 3 Pers. 460 Euro, 4 Pers. 500 Euro (grössere Gruppen nach Absprache, Kinder/Jugendliche 50 % Ermässigung), zahlbar möglichst bei Tourbeginn in Euro oder Real. Auto, Abholgung vom Hotel, Benzin, Park- und Mautgebühren sind inbegriffen, ebenfalls Eintritte und Übernachtung mit Vollpension. 

(Optional: Auf dem Rückweg kann eine der traditionellsten Cachaçarias Brasiliens besucht werden)

Belo
                    Horizonte Insider